Persönliche Beratung: 0234-52009315

Bestattungshaus M. Reich

Kostenlos & unverbindlich Bestattungsangebote vergleichen.
Mehr als 600 Bestatter. Seit 2008 bereits 26.454 Anfragen eingestellt.
» Jetzt einen Bestatter-Vergleich starten! «

Free
Firmenname: 
Bestattungshaus M. Reich
Ansprechpartner/Verantwortlicher: 
Manuela Reich
Postleitzahl: 
12683
Stadt: 
Berlin
Dies ist ein "Free Member". Ein Direktkontakt ist leider nicht möglich. Wir stellen gerne den Kontakt zum Anbieter her.

Unternehmensbeschreibung

Bestattungshaus M. Reich 
Ihr Wegbegleiter durch eine schwere Zeit.
 

Unser Unternehmen hilft Ihnen entsprechend ihrer Situation und Bedürfnislage kompetent und zuverlässig. Das umfassende Leistungsangebot und eine faire Preisgestalltung wird Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit geben.

 
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie und Ihre Familie durch die warscheinlich schwerste Zeit im Leben zu begleiten solange Sie uns benötigen.
 
Unser Leistungsumfang
  • fachkundige und individuelle Beratung, auch bei Ihnen zu Haus
  • wir geben Ihnen die Möglichkeit der würdevollen Abschiednahme durch eine Aufbahrung
  • Überführung zu jedem von Ihnen gewünschten Bestattungsort
  • alle Abmeldungen bei Krankenkasse, Versorgungsamt, Rentenversicherungsträger, Einwohnermeldestelle und Versicherung
  • Veranlassung der Vorschusszahlung an Witwen und Witwer, klärung der Ansprüche aus der Hinterbliebenenrente
  • wir veranlassen alle notwendigen Anmeldungen in Vorbereitung und Durchführung der Beisetzung 
  • Anfertigung würdevoller und ansprechender Trauerfloristik aus hauseigener Herstellung
  • auf Wunsch organisieren wir die Trauerfeier mit Redner und Musik
  • Fertigstellung eines Gedenksteins zum Urnenbeisetzungstermin 
  • Trauerdruck und Zeitungsanzeigen
  • persönliche Betreuung und stillvolle Gestaltung der Feierhalle 
  • Bestattungsvorsorge ohne Gesundheitsprüfung
Bestattungsformen
  • Erdbestattung: Bei dieser traditionellen Form der Bestattung wird der Verstorbene in einem Sarg in die Erde eines Friedhofes gebettet.
  • Feuerbestattung: Hierbei wird der Verstorben in einem Krematorium eingeäschert und dann in Form der Asche in die Erde eines Friedhofes, Friedwald oder Ruheforst Ihrer Wahl gebettet. Auch die Herstellung eines Diamanten ist nach einer Kremierung möglich.
  • Seebestattung: Diese Form der Bestattung kann nur einer Kremierung des Verstorbenen erfolgen. Für den Beisetzungsort gibt es speziell angelegte Seegebiete, wo die Asche dem Meer übergeben wird.
Jeder Bestattungsform kann eine Trauerfeier vorraus gehen.
 
Formalitäten
Entsprechend dem Familiestand werden folgende Unterlagen im Original benötigt:
  • Personalausweis und Pass
  • Geburtsurkunde
  • Eheurkunde
  • Sterbeurkunde des Ehepartners
  • Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
  • Leichenschauschein / Totenschein
  • Chipkarte der Krankenkasse
  • letzten Rentenbescheid (Alters- bzw. Witwenbescheid)
  • Grabkarte bei vorhandener Stelle
  • ggf. Versicherungunterlagen
  • Vorsorgevertrag falls vorhanden
  • ggf. Schwerbehindertenausweis
Sollten Urkunden nicht mehr vorhanden sein, können diese durch unser Haus angefordert werden.

Bilder

Anzeigen:

Was kostet eine Bestattungsvorsorge?
Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung. Über 50 Jahre Erfahrung. Schützen Sie im Ernstfall Ihre Angehörigen vor hohen Bestattungskosten.
Jetzt informieren und Beitrag berechnen!