Persönliche Beratung: 0234-52009315

Beerdigungsinstitut Robert Radermacher

Kostenlos & unverbindlich Bestattungsangebote vergleichen.
Mehr als 600 Bestatter. Seit 2008 bereits 26.454 Anfragen eingestellt.
» Jetzt einen Bestatter-Vergleich starten! «

Free
Firmenname: 
Beerdigungsinstitut Robert Radermacher
Ansprechpartner/Verantwortlicher: 
Robert Radermacher
Postleitzahl: 
52070
Stadt: 
Aachen
Dies ist ein "Free Member". Ein Direktkontakt ist leider nicht möglich. Wir stellen gerne den Kontakt zum Anbieter her.

Unternehmensbeschreibung

Mit dem Namen Radermacher verbindet der Aachener seit über 100 Jahren sachkundige Hilfe im Trauerfall.

 

In Anerkennung unserer Arbeit hat uns die Verbraucherinitiative „Aeternitas e.V.“ das Gütesiegel „Qualifizierter Bestatter“ verliehen und uns in das Verzeichnis „www.gute-bestatter.de“ aufgenommen. In dieses Verzeichnis werden nur Bestattungsunternehmen aufgenommen, die sich einer regelmäßigen freiwilligen Prüfung unterziehen und sich zur Einhaltung von festgelegten Qualitätskriterien verpflichten. Deutschlandweit sind dies zur Zeit nur 134 Betriebe.

Unser Arbeitsgebiet geht weit über die Stadtgrenze von Aachen hinaus. Regelmäßig sind wir überall in der Region sowie in Belgien und den Niederlanden aktiv.

 

Wir führen alle Arten von Bestattungen aus, von der schlichten, stillen Beisetzung oder Einäscherung bis zu großen, öffentlichen Trauerfeierlichkeiten. Hier gibt es sehr viele Möglichkeiten. Die traditionelle Erdbestat­tung hat zwar immer noch den größten Anteil, in den letzten Jahren sind aber viele neue Bestattungsformen hinzu gekommen. Auch manch ungewöhnlicher Wunsch läßt sich realisieren. Fragen Sie uns.

 

Wenn Sie es wünschen, kümmern wir uns um alles, was zu einer traditionellen Beerdigung gehört und nehmen Ihnen viele Wege und die sogenannten “Formalitäten” ab. Natürlich können Sie auch einiges selber machen.

 

Bevor Sie bei uns unterschreiben, wissen Sie ganz genau, wieviel Sie später bezahlen müssen. Es gibt also keine böse Überraschung wenn die Rechnung kommt.

 

Wenn man nur geringes Einkommen hat kann man vom Sozialamt einen Zuschuss bekommen. Eventuell braucht man dann selbst gar nichts für die Beerdigung zu bezahlen. Falls das für Sie zutreffen sollte, sprechen Sie uns bitte offen darauf an, wir helfen Ihnen.

Als traditionsreiches Unternehmen gelten wir heute in vielen Vereinen als „der Vereinsbestatter“. Wenn ein langjähriges aktives Vereinsmitglied stirbt, trauert nicht nur die Familie, sondern auch der Verein. Viele Vereinsmitglieder haben dann den Wunsch, sich aktiv an den Begräbnisfeierlichkeiten zu beteiligen. Um die Wünsche des Vereins und der Familie auf einander abzustimmen braucht man Fingerspitzengefühl. Hier helfen wir mit unserer großen Erfahrung in Trauerfeierlichkeiten für aktive Karnevalisten, Schützenbrüder, Mitglieder von Sportvereinen und besonders Fußballfans. Der Sarg oder die Fußball-Urne in den Vereinsfarben gehört zum Beispiel zu unserem Stammsortiment.

 

Bilder

Anzeigen:

Was kostet eine Bestattungsvorsorge?
Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung. Über 50 Jahre Erfahrung. Schützen Sie im Ernstfall Ihre Angehörigen vor hohen Bestattungskosten.
Jetzt informieren und Beitrag berechnen!